Canadian pharmacy viagra \ online pharmacies

Partnersuche Alleinerziehende


9. Juli 2009

Nur jede 2. Alleinerziehende erwartet vom Partner Verständnis für die eigenen Kinder

Category: Partnersuche – Jasmin – 01:28

Wie bereits die Partnerbörsen Singlemama.de und Halbvoll.net untersuchte nun auch die Singlebörse be2, welche Erwartungen Alleinerziehende an eine Partnerschaft haben.
Fast alle von be2 befragten Singles vermissen das Gefühl von Geborgenheit, das ihnen eine Beziehung gibt. Dabei geht es den meisten Frauen hauptsächlich darum, einen Partner zu finden, nicht einen Ersatzvater für die Kinder.

49% sagen aber, dass er sich unbedingt mit den Kindern verstehen muss. Vielleicht erinnern sich da manche an schlechte Erfahrungen in früheren Beziehungen, denn fast 20% geben an, dass eine frühere Beziehung wegen der Kinder gescheitert ist – weil die gegenseitige Sympathie zwischen Kindern und Partner fehlte oder weil die Pflichten einer alleinerziehenden Mutter keine Zeit für die Liebe lassen. Im Umkehrschluss spielt bei 51% der Alleinerziehenden das Verständnis des neuen Partners für die eigenen Kinder eine untergeordnete Rolle. Es ist zu vermuten, dass User der Singlebörse be2 jedoch ein anderes Antwortverhalten an den Tag legen, als die User der Partnerbörsen Singlemama.de und Halbvoll.net. Denn im Gegensatz zu be2 haben sich die beiden Online Partnerbörsen Singlemama.de und Halbvoll.net auf die Vermittlung von Kontakten ausschliesslich für Alleinerziehende spezialisiert.

Ob der neue Partner auch Kinder hat, ist den meisten Frauen egal. Nur 9% antworteten “Ja, er sollte auch Kinder haben”, nur 7% “Nein, er sollte keine Kinder haben”.

Fast alle sind auf der Suche nach Liebe und einer langfristigen Beziehung, dabei sind sie auch bereit, dem Mann eine wichtige Rolle einzuräumen. Zwar kommen für einige Mütter die Kinder immer an erster Stelle, aber 73% finden, dass der Partner ebenso wichtig sein sollte wie die Kinder.

Trotz allem sind alleinerziehende Mütter nicht auf der Suche nach Liebe um jeden Preis. Sie sehen sich zwar fast alle (91%) als Mütter und Frauen mit Bedürfnissen, aber mehr als die Hälfte (51%) schätzen auch die Unabhängigkeit, die sie als alleinerziehende Mütter genießen.

Tags:

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .

CAPTCHA-Bild