Canadian pharmacy viagra \ online pharmacies

Partnersuche Alleinerziehende


9. Februar 2011

Wie schützt man sich vor Fakes in Partnerbörsen?

Category: Partnersuche – Jasmin – 14:54

In den immerhin über 2500 Partnerbörsen auf dem deutschen Markt tummeln sich immer wieder User mit einer falschen Identität, sogenannte Fakes. Die Betreiber der diversen Partnerbörsen werben zwar oft damit, dass alle Profile hangeprüft werden, aber die wahre Identität wird meist nicht geprüft. Ganz neue Wege geht da sie Partnerbörse Datingcafe, denn diese bietet allen Usern, die ihre Identität durch den Personalausweis nachweisen für einen Monat kostenlose Partnersuche an.

Vorraussetzung ist, dass man sich nach der kostenlosen Registrierung durch die Kopie des Personalausweises identifiziert. Das beugt Missbrauch vor und schützt hier vor Fakes. Andere Usser können im Profil bei Datingcafe sehen, wer sich durch den Ausweis identifiziert hat und daraquf vertrauen, dass es sich hier um eine reale Person handelt. Kostenlose Partnersuche als Anreiz um sich zu aus zu weisen und Fakes möglichst aus der Singlebörse fern zu halten, das finden wir eine gute Idee.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .

CAPTCHA-Bild