Canadian pharmacy viagra \ online pharmacies

Partnersuche Alleinerziehende


12. Februar 2014

Geschenke zum Valentinstag

Category: Partnersuche – Jasmin – 09:33

Der Valentinstag gilt als der Tag der Verliebten. Es gibt inzwischen eine ganze Industrie, die den Valentinstag möglichst gewinnbringend vermarktet. Am meisten profitiert die Blumenindustrie, aber welches Geschenk ist wirklich für den Valentinstag geeignet? Insbesondere, wenn man den neuen Partner noch nicht solange kennt?

Verlieben ist etwas besonderes, der Mensch, in den man sich verliebt hat ebenfalls. Ein Geschenk sollte also möglich individuell und einzigartig sein. Das kann beispielsweise ein schönes Foto von sich selbst oder dem verliebten Paar sein. Auch ein Fotobuch von gemeinsamen Erlebnissen ist einzigartig und sehr individuell.

Ein Stern, der Deinen Namen trägt

Eine besonders schöne Idee ist eine Sterntaufe. Sterne haben die Menschen schon seit Urzeiten fasziniert und in ihren Bann gezogen. Sie stehen symbolisch für Ewigkeit, leuchten uns in der Nacht und geben Orientierung. Von daher haben sie eine hohe Symbolkraft. Da es unzählige Sterne am Himmel gibt, haben nur die wenigsten einen eigenen Namen. Meist werden Sterne einfach mit alphanumerischen Kürzeln bezeichnet, die bestimmten Definitionen folgen. Einige Anbieter haben sich inzwischen auf die Taufe von Sternen mit einprägsamen Eigennamen spezialisiert. Man kann sich meist den Stern, oder die Art des Sterns, das Sternbild, oder die Helligkeit des Sterns aussuchen und einen Taufnamen wählen. Über diese Sterntaufe erhält man dann eine Urkunde und bei manchen Anbietern auch Begleitmaterial zum getauften Stern. Wir haben uns verschiedene Anbieter von Sterntaufen angesehen und festgestellt, dass es erhebliche Unterschiede beim Preis gibt. Angefangen von 20 Euro bis hin zu mehreren hundert Euro war bei den Angeboten zur Sternentaufe alles dabei. Besonders gut gefallen hat uns beispielsweise www.sternentaufe-24.de. Hier sind Sterntaufen zu akzeptablen Preisen erhältlich und man bekommt neben dem Zertifikat eine Plastik Scheckkarte mit allen wichtigen Infos zum getauften Stern. Diese kann man dann im Geldbeutel jederzeit mitführen.
Das Geschenk wird dem Beschenkten jedenfalls genauso, wie sie ewig in Erinnerung bleiben. Sterne sind eben zeitlos und faszinieren die Menschen schon immer:
http://www.vergleich-sternentaufen.de/2014/12/26/sternenbeobachtungen-in-der-steinzeit/

Foto: © Africa Studio /Fotolia

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.